Minecraft – Hunger Games [deutsch/german] [HD] – Mortomoto


Mortomoto´s Version: „The Hunger Games“ bekannt durch die Bücher und den Film, haben wir in Minecraft Let´s playt. Auf deutsch!!! Viele Teilnehmer werden in eine Arena gesteckt, in Form einer Wildnis-Landschaft. Sie werden gezwungen gegeneinander zu kämpfen, bis nur noch einer lebt!!! Extra dafür haben eine exklusive Map gebaut, die auch teilweise im Trailer gezeigt wird. Wir hoffen, wir werden euch so gut unterhalten, dass wir gleich mehrere Folgen drehen können! Nun zu den Regeln: -Bis zu 8 Teilnehmer -Kampf bis auf Leben und Tot -Das Spiel ist erst zu Ende, wenn nur noch einer lebt -Man darf Gegenstände aus Kisten, sowohl in der Wildnis, als auch am Spawn nehmen -Man darf weder Gegenstände zerstören (außer Pflanzen) oder gegenstände setzen (außer Kisten-Gegenstände). -Man muss im eingegrenzten Gebiet bleiben -In der Nacht sind Monster an (wir sind doch keine Weicheier ;D) -Sobald man tot ist, stellt man sein Spielmodus auf „Creative“ und agiert als Spielleiter -Spielleiter müssen es den Überlebenden schwer machen (zB Monster spawnen, plötzlich Tageszeit wechseln, Wälder abbrennen usw.). Je weniger Überlebende, desto fieser müssen sie werden. -Die Aufgabe des Spielleiters ist es nicht, den Teilnehmer zu töten, dass sollen möglichst die anderen Teilnehmer erledigen -Die Spielleiter dürfen, nach Anfrage eines Teilnehmers, auch Geschenke vergeben -Die Spielleiter sollen möglichst nicht übertreiben, weder beim behindern, noch beim Geschenke verteilen (wir wollen Situationen

Take a look at Games! – Conker’s Pocket Tales


Meine „10 Minuten …“ sind wieder da. Dieses Mal mit anderem Namen, den ich hoffentlich beim nächsten Video nicht wieder ändere. Angezockt habe ich dieses Mal Conker’s Pocket Tales. Ebenfalls ein Spiel, dass in mir viele nostalgische Gefühle weckt. Wir spielen hier den noch süßen Conker, der zum Geburtstag eine böse Überraschung erlebt. Eine graue Rieseneichel infiltriert seine Geburtstagsparty, entführt seine Freundin Berri und stiehlt nebenbei alle Geschenke. Uns bleibt nichts anderes übrig als der Eichel zu folgen, unsere Geschenke wieder einzusammeln und am Ende Berri zu befreien. Ein nettes Game Boy Colour-Game für zwischendurch, das aber eher an ein jüngeres Publikum gerichtet ist. Das Spiel erschien 1999 für den GBC, entwickelt und herausgebracht von RARE.